GDB - Mehrweg im Mineralwassermarkt

Daten

Rund ein Drittel des deutschen Mineralwassers wird in Mehrwegflaschen der GDB abgefüllt. Ohne die Marktanteile der Discounter, die fast ausschließlich Einwegflaschen verkaufen, wird sogar weit mehr als die Hälfte des Mineralwassers in Deutschland in Mehrwegflaschen abgefüllt. Damit sind die Mineralbrunnen in Deutschland Spitzenreiter in Sachen Mehrweg bei alkoholfreien Erfrischungsgetränken.

Stabilisierung der Mehrwegquote bei Mineralwasser

Nachdem der Mehrweganteil bei Mineralwasser seit der Einführung des Pflichtpfands auf Einwegflaschen im Jahr 2003 rückläufig war, stabilisierte sich die Mehrwegquote in den letzten Jahren und liegt mit nur kleinen Schwankungen bei rund 30 Prozent. Der größte Teil entfällt dabei auf Pool-Mehrwegflaschen der GDB aus Glas oder PET. Bei Mineralwasser liegt der Anteil an Individualflaschen derzeit nur bei ca. drei Prozent.

Aktueller Flyer „Verpackungssysteme der deutschen Mineralbrunnen 2015/2016“ zum Download

 

Daten zu Mehrweg im Mineralwassermarkt im Überblick 

 

Mehrweganteil bei Mineralwasser

29,5%

Umlaufende GDB-Mehrwegflaschen gesamt

rund 1,2 Mrd.

Umlaufende GDB-Mehrwegkästen gesamt

rund 100 Mio.

 

Wiederbefüllungen pro Flasche

Glas-Mehrwegflaschen  bis zu 50
PET-Mehrwegflaschen

bis zu 25

Umläufe pro Kasten  bis zu 100