GDB Beratung

Beratung

Die Dynamik im Markt für alkoholfreie Getränke verlangt von den Mineralbrunnenunternehmen immer schnelleren Informationsaustausch und fundiertes Knowhow. Die GDB unterstützt ihre Mitglieder, indem sie systematisch die Wünsche von Kunden und Handelspartnern erfasst und zielgerichtet umsetzt. Sie wertet Erkenntnisse der Marktforschung aus und betreibt selber Marktforschung, um Verpackungstrends und Verbraucherwünsche frühzeitig zu erkennen. Regelmäßige Seminare, Workshops und Tagungen wie auch individuelle Beratung garantieren, dass dieses Wissen der Branche zeitnah und kompetent zur Verfügung gestellt wird.

Weiterentwicklung der Pools

Seit der Einführung der Perlenflasche 1969 hat die GDB ihre Mehrwegpools kontinuierlich weiterentwickelt und ausgebaut. Ein Beispiel hierfür ist die Entwicklung von verschiedenen PET-Mehrwegflaschen seit Ende der 90er-Jahre. Aber auch die steigende Nachfrage von Verbrauchern nach Glasflaschen und die gleichzeitig wachsende Anzahl an Single-Haushalten und Senioren führte 2013 zur Entwicklung eines innovativen 8er-Kasten für die etablierte Glas-Perlenflasche. Für den Ersteinsatz dieser von der GDB entwickelten Neuheit wurde die Haaner Felsenquelle 2014 mit dem Mehrweg-Innovationspreis ausgezeichnet.

Individueller Austausch und Beratung

Innovationen wie diese wären ohne ständigen Austausch zwischen GDB und ihren Mitgliedsunternehmen sowie der Marktforschung und -beobachtung nicht möglich. Mit ihrem über Jahrzehnte gewachsenen Knowhow steht die GDB den deutschen Mineralbrunnen aber auch Herstellern anderer Getränke gerne als beratende Institution zur Verfügung und hilft ihnen, neue Flaschen und Kästen zu entwickeln.